BSV Chemie Tschernitz e. V.

Billard-Fußball-Kegeln-Motorsport-Turnen-Volleyball-Fitneß-Radsport

 

Grundlage für die Arbeit des Sportvereins bildet die Satzung.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitzender und Abteilungsleiter Fußball

- Wolfgang Kittan
   
2. Vorsitzender und  Leiter Sportlerheim
- Andreas Korla
   
Kassierer 
- Korina Ramthun
   
Schriftführer und Abteilungsleiter Motorsport
- Astrid Sieling
   
Abteilungsleiter Billard  - Hans-Joachim Neumann
   
Abteilungsleiter Kegeln 
- Heidemarie Neumann
   
Abteilungsleiter Volleyball
- Bernd Adam
   
Abteilungsleiter Turnen - Liane Korla
   
Abteilungsleiter Radsport 
- Peter Liemann
   
Abteilungsleiter Kraftsport - Oliver Krautz
   
verantw. Frauenfußball
- Beate Noack


Der Sportverein hat derzeit ca. 300 Mitglieder. Zahlreiche Sponsoren sichern die Tätigkeit ab. Als größter Sponsor gilt die Gemeinde, geht man einmal nur von den Betriebskosten aus.

Im Wettkampfbetrieb stehen derzeit die Abteilungen Billard mit 5 Mannschaften sowie die Abteilung Fußball mit einer Herren und einer E-Junioren Mannschaft. Auch die Radsportler nehmen an zahlreichen Wettkämpfen teil.

 

Die größten Erfolge der Abteilung Billard 2010 bisher:

 

Die IV. Mannschaft wurde Erster in der Kreisklasse und startet in der neuen Saison in der Kreisliga.

Die III. Mannschaft wurde Kreismeister und wird in der Landesklasse spielen. Dazu steht sie im Endspiel um den Kreismannschaftspokal.

Maika Daniel bei den Damen und Paul Drobig in der AK 15,  wurden jeweils Landesmeister.

Paul Drobig wurde außerdem in diesem Jahr Deutscher Jugendmeister der AK 15, in Bad Wildungen.

 

Seit 2006 rollt der Fußball wieder in Tschernitz. Die Herrenmannschaft steht derzeit auf Platz 4, jedoch mit einigen Spielen Rückstand. Der Aufstieg in die zweite Kreisklasse sollte machbar sein.

Außer dem Fußball widmen sich die Abteilungen Turnen und Kegeln sowie Billard dem Nachwuchs, wobei die Abteilung Billard trotz der vielen Erfolge derzeit etwas Sorgen im Nachwuchs hat.

 

Tschernitz – N.L.- Spree-Neiße-Kreis